Stuttgart - Hochschule der Medien - 8. & 9. Mai 2015 - stuttgart.pm-camp.org - @PMCampStuttgart - #PMCampSTR

PM Camp Stuttgart 2015 (Gruppenfoto)

Gruppenfoto PM Camp Stuttgart (CC-BY-ND PM Camp Stuttgart / Foto madiko). Die komplette Fotostory findest Du unter CC-BY-SA via http://pmcamp15str.madiko.com.

Produkt & Projekt - Herausforderungen und Chancen

Produkt Manager tragen die Verantwortung für “ihre” Produkte. Um als Produkt Manager erfolgreich zu sein, braucht es also unternehmerisches Denken und Handeln genauso wie analytisches Verständnis, Eigeninitiative, Kreativität und Fachkompetenz.

Ein Produkt zu entwickeln und erfolgreich zu vermarkten setzt Team- und Konfliktfähigkeit gleichermaßen voraus wie Überzeugungskraft, Moderation und die Fähigkeit, andere zu motivieren und zu begeistern. Als Kenner des Marktes brauchen sie ein gutes Gespür für Trends und einen engen Kontakt zu Kunden und Interessenten. Andernfalls ist das neue Produkt flux an den Wunschkunden vorbei entwickelt und wird zum Flop.

Eine Garantie für Erfolg gibt es nicht, denn das Umfeld eines Produkt Managers ist komplex, dynamisch und hat viele Unbekannte. Im Spannungsfeld von Produkt und Projekt diskutieren wir die Fragen, Herausforderungen und Lösungen.

Fragen & Ideenraum:

  • Darf es überhaupt eine Trennung zwischen Produkt-Entwicklung und Projekt-Management geben? Wie ist das verzahnt? Was sind Best-Practices?
  • Warum ist in einer hyperaktiven Produkt-Welt die langfristige Planung von Projekten nur noch schwer möglich und wie dienen uns dabei agile Methoden?
  • Wie fördern agile Methoden den notwendigen Mut und das Selbstvertrauen der Mitarbeiter um neue innovative Produkte – und keine MeToo’s – zu entwerfen und umzusetzen?
  • Wie sieht eine Skalierung bei großen Produkt-Entwicklungsprojekten aus, wo doch das Wachstum eines einzelnen Teams sehr begrenzt ist? Was ist dafür notwendig und wie funktioniert das?
  • Unternehmen, die die Fähigkeit besitzen, Wissen schneller und effektiver zu generieren und anzuwenden, sind im Vergleich zu Wettbewerbern eher in der Lage, Innovationen rascher und erfolgreicher zu entwickeln. Wie kann das gelingen? Welche Rolle spielen dabei das Produkt- und das Projekt-Management? Welche Rolle spielt dabei die Agilität?
  • Wie passt die Quasi-Regelfreiheit agiler Methoden in unsere heutige Produkt-Welt? Ist mit agiler Methoden überhaupt eine Planung möglich? Schaffen agile Methoden nicht nur Unruhe und Probleme?
  • Warum stellt sich die heile Welt trotz agiler Methoden so schwer ein? Es ist wie mit gesundem Essen, viele wissen wie es geht, aber trotzdem fällt das Einhalten den meisten zu schwer?

 

Ergänzend: Aufruf zur Blogparade "Produkt & Projekt". Weiterentwicklung und Sammlung der Beiträge bitte siehe open PM > Produkt-Management versus Projekt-Management.

Impulsgeber 2015

Den Einstieg in den Tag geben uns zwei Praktiker. Wir freuen uns sehr,

als Impulsgeber gewonnen zu haben.

 

Thematische Beiträge zu "Produkt & Projekt"

Unterstützung, Ankündigungen und organisatorische Beiträge

Fotos & Filmbeiträge

 

 

 

 

Twittern
  • No labels

Dieser Inhalt von openPM steht unter einer Creative Commons Lizenz (CC BY 3.0) und kann frei verwendet werden unter Namensnennung durch Link auf http://openpm.info. Unpassende Inhalte, insbesondere Verstöße gegen Urheberrechte, bitte via info@openpm.info melden. Weitere Informationen unter Nutzungsbedingungen