Kurzerklärung

 

 

 

Am Anfang stehen Ideen zu einem Produkt oder Problemstellungen von Stakeholder, die einer Lösung bedürfen.

Dazu sind Anforderungen zu erheben, die dokumentiert werden müssen. Oder bereits erhobene Anforderungen sind nach einer Analyse in weitere Anforderungen zu verfeinern und zu konkretisieren.
Für die Feststellung des Nutzens der Anforderungen sind diese zu analysieren und daraus eine Priorität abzuleiten. Zu den Aufgaben gehört es, Anforderungen zu konsolidieren
und die Qualität der Anforderungen durch Kriterien wie Widerspruchsfreiheit,Testbarkeit, Eindeutigkeit, Vollständigkeit und Notwendigkeit usw. sicherzustellen.
[...] Zusammenfassend [...]: Anforderungen sind in einer angemessenen Detailierung, zum benötigten Zeitpunkt, für die zu erwartenden Beteiligten verständlich darzustellen.

Praxistip

 

 

 

Meeting des Entwickungsteams, der PO sollte für eventuelle Rückfragen in Reichweite sein.

 

Sketchnote

 

 

 

 

Links, Blogs, Video

 

 

 

Literaturhinweise

 



  • No labels

Dieser Inhalt von openPM steht unter einer Creative Commons Lizenz (CC BY 3.0) und kann frei verwendet werden unter Namensnennung durch Link auf http://openpm.info. Unpassende Inhalte, insbesondere Verstöße gegen Urheberrechte, bitte via info@openpm.info melden. Weitere Informationen unter Nutzungsbedingungen