Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Die folgende Situation ereignet sich im Rahmen der Organisation eines historischen Stadtfests.

In der Endphase kommt es zu einem persönlichen Konflikt zwischen zwei wichtigen Protagonisten im Projekt. Der Streit eskaliert. Einer der wesentlichen Leistungsträger und Teilprojektleiter zieht sich mit sofortiger Wirkung aus dem Projekt zurück. Bei der betreffenden Person handelt sich jedoch um einen wichtigen Initiator mit hervorragenden persönlichen Kontakten und einem sehr guten Netzwerk. Ein großer Teil der Akteure konnte erst durch seine Fürsprache gewonnen werden. Gleichzeitig fällt in dessen Verantwortungsbereich eine der zentralen Schlüsselgruppen die für das Gelingen des Projekts von zentraler Bedeutung sind. Ein Projektabbruch ist nicht mehr möglich.

Wie soll der Projektkoordinator damit umgehen?