Sessiongeber: Barbara Bucksch - Vielen Dank fürs Mitmachen! Ich habe auch als Host wieder viel gelernt.

Frühere Sessions von Peter Addor: PMCampMuc2015, PMCampDornbirn 2014


Auftrag

1.Baut ein Domino-Rally, wie abgebildet, mit möglichst wenig Material!

2.Ein Gitterquadrat im Plan entspricht einem Quadratmeter. Der Plan muss 1:1 umgesetzt werden.

3.Kreuzungen sind als Überführungen zu realisieren.

4.Material kann 15 Minuten nach Beginn und dann in einem Zeitraum von 10 Minuten bezogen werden.

5.Die Bestellung gilt als Offerte und ist einmalig.

6.45 Minuten nach Beginn muss das Gewerk fertig gestellt sein.

7.Das Domino-Rally darf nur in Anwesenheit des Auftraggebers gestartet werden.

8.Entspricht das Gewerk nicht den Spezifikationen, wird die Zeit überschritten oder läuft das Rallye nicht durch,dann gilt das Projekt als gescheitert.

9.Die Gruppe, die weniger Dominosteine bezogenhat (bei gleicher Rallye-Länge), hat gewonnen.

Tipps:

1.Die Zeit ist sehr, sehr knapp bemessen! Keine langen Diskussionen!

2.Ein Bauarbeiter benötigt ca. 10 Minuten für 300 cm Bahn….falls nichts unbeabsichtigt fällt.

3.Setzt möglichst viele Leute ein! Bei 5 Personen kann jede eine Farbe übernehmen!

4.Zusätzliche Personen sorgen hinter den Bauarbeitern für Sicherheit.

5.Macht Falltests mit den Dominosteinen und Tests mit Überführungen!

6.Es muss mit Unvorhergesehenem gerechnet werden! (Luftzug, fremde Personen, glatter Boden, etc.)


Umsetzung




Learnings - Parallelen zu Projekten


Material (5 Sets) könnt ihr von mir leihen oder hier bestellen.