Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
Comment: Migrated to Confluence 5.3

Fragen über Fragen...

Einführende Fragestellungen - oder: Warum dieses Thema?

Info
  • Umfangreicher Diskurs über das Thema PM - aber beschäftigen wir uns auch mit den richtigen, wichtigen und zukunftsweisenden Fragen?
  • Drehen sich unsere Diskussionen im Kreis? Wenn ja, warum?
  • Was sind die wirklich wichtigen Fragen im PM, die wir lösen müssen?
  • Wie entsteht "neues Denken und Handeln" im Projektmanagement?
  • Brauchen wir einen Paradigmenwechsel, um komplexe Projekte bewältigen zu können?
  • Können wir die Probleme im Projektmanagement auf derselben Ebene lösen, auf der sie entstanden sind?

Session auf dem PM Camp 12; Methode: Wicked Question Game (aus der Art of Hosting); Samstag, 10.11.12, 13:15-15:00 Uhr

Verlauf

  1. Eingangsfrage: Wie können Projekte gelingen?
  2. Wicked Question Game
  3. Gemeinsame Diskussion > Ernten ("Harvesting")

Ergebnisse

Aspekte des Wicked Question Games sowie der anschließenden Diskussion waren (BITTE ERGÄNZEN, KOMMENTIEREN, VERBESSERN):

  • Wie können Projekte gelingen?
  • Wie definieren wir "gelingen"?
  • Wann sind Projekte erfolgreich?
  • Was ist Projekterfolg?
  • Wer definiert Projekterfolg?
  • Kann Projekterfolg überhaupt definiert werden?
  • Was ist an Nutzen entstanden?
  • Warum gibt es überhaupt Projekte?
  • Was kann ein Projektmanager/in beeinflussen?
  • Kann man Projekte überhaupt beeinflussen?
  • Kann man Projekte nicht beeinflussen?
  • Welche Rolle spielen die Menschen?
  • Wo grenzt sich PM ab?
  • Muss sich PM abgrenzen?
  • Kann sich PM abgrenzen?
  • Welche Verantwortung können / wollen wir als Projektmanager/in übernehmen?
  • Auf welchen Fakten und Erkenntnissen bauen Projekte auf?
  • Gibt es überhaupt objektive Fakten? 
  • Liegt nicht in der Vorbereitung und Initiierung von Projekten der wahre Schlüssel zum Erfolg?
  • Warum ist diese Frage überhaupt wichtig?
  • Wie kommt das Neue in die Welt? (warning)
  • Können wir die Herausforderungen unserer Zeit überhaupt noch mit Projekten und Projektmanagement lösen?
  • Braucht es neue Ansätze und ist das dann überhaupt noch "Projektmanagement"?
  • Sind Projekte nur erfolgreich, wenn sie "gut für die Menschen" sind? (warning)
  • Sind diejenigen, die sich mit den wichtigen Fragen im PM beschäftigen sollten, überhaupt im Raum?
  • Wie kann interdisziplinäre Zusammenarbeit gelingen?
  • Brauchen Menschen Führung?
  • Brauchen Teams Führung?
  • Geht es auch ohne Führung?
  • Wann geht es ohne Führung?
  • Weshalb machen wir überhaupt Projekte?
  • Wie wichtig ist Erfolg?
  • Woran erkennt man den Erfolg?
  • Wie kommt das Neue in die Welt?
  • Was bringt das Neue?
  • Wer kann das Neue schaffen?
  • Dient das Neue den Menschen? (warning)
  • Wer kann das Neue verhindern?
  • Wer möchte das Neue verhindern?
  • Was bringt das verhindern von Neuem?
  • Wo lauern die Verhinderer?
  • Wo lauern die Weltverbesserer?
  • Wer wartet schon lange auf das Neue?
  • Warum braucht es Neues? (warning)
  • Was ist das Neue am Neuen?
  • Welche Veränderung bringt das Neue?
  • Was genau ist dann anders?
  • Kann Neues auch ohne Projekte entstehen? 
  • Ist das Neue gut für die Menschen?
  • Was ist die Alternative zum Projekt?
  • Wie schaffen Menschen gemeinsam Neues? (warning)
  • Wohin führt Gemeinsamkeit?
  • Wer gehört zur Gemeinsamkeit?
  • Welche Menschen werden dazu gebraucht?
  • Reicht es, wenn die zentralen Systemprinzipien der Zugehörigkeit, Ordnung und Achtsamkeit befolgt werden?
  • Kann Zusammenarbeit im Sinne der aktiven und verantwortlichen Zukunftsgestaltung gelingen, wenn Systemprinzipien (= Werte) eingehalten werden?
  • Was würde geschehen, wenn die Systemprinzipien ins Gegenteil verkehrt würden?
  • Wie könnte das "Sowohl-als-Auch" aussehen?
  • Können soziale Systeme überhaupt auf Dauer bestehen, wenn Systemprinzipien verletzt werden?
  • Müssen soziale Systeme, konkret Projekte, auf Dauer bestehen?
  • Kann es zu einem besseren sozialen System führen, wenn punktuell Prinzipien verletzt werden?
  • Braucht ein gutes System auch Brüche?
  • Wer ist vom Nutzen betroffen, den ein Projekt stiftet?
  • Was würde geschehen wenn wir Neues ohne "Projekte" schaffen würden?
  • Was ist heute anders?
  • ...

Schlussfolgerungen / Fazit

Die Erkenntnisse des Wicked Question Games werden am Ende im so genannten "Harvesting" zusammen gefasst. Erkenntnisse unserer analog-virtuellen Frage-Session sind:

Ursprüngliche FrageNeue Frage
Wie können Projekte gelingen?

Wie kommt das Neue in die Welt?

 

Tip

Habt Ihr Vorschläge für die neue, die eigentliche Frage? Hier einige Vorschläge

  • Wie können wir gemeinsam Neues erschaffen?
  • Dient das Neue den Menschen?
  • Wie kommt das Neue in die Welt?