Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Bei der Initiierung und Planung von Projekten sollten zumindest folgende 7 W-Fragen klar beantwortet werden:

W-FrageMethoden, Inhalte
Wo stehen wir?
  • Situationsanalyse
  • SWOT-Analyse
  • Anforderungsanalyse (Requirements Analysis)
  • Kontextanalyse (zeitlich, sachlich, sozial)
  • Lastenheft
Warum machen wir das Projekt?
  • übergeordnete / strategische Ziele
  • Nutzen / angestrebte Wirkung (mittelfristig)
  • Wirtschaftlichkeit / ROI
  • Business Case
Was soll konkret erreicht werden?
  • Gesamtziel
  • Teilziele
  • messbare Ergebnisse
  • Ergebnisplanung / Objektstrukturplan
Wer ist involviert?
  • Projektorganisation
    • Projektauftraggeber
    • Projektkunde
    • Projektleiter
    • Projektteammitglieder
    • erweitertes Projektteam
    • Teilprojektleiter
    • Lieferanten
    • Anspruchsgruppen
  • Kommunikationsplanung
Wie können wir das Ziel erreichen?
  • Projektstrukturplan
    • Teilaufgaben (TA)
    • Arbeitspakete (AP)
  • Aufgabenplanung
  • Risikoanalyse und -planung (Identifikation, Bewertung, Gegenmaßnahmen)
Bis wann?
  • Meilensteinplan
  • Projektterminplan (z.B. Balkenplan, Terminliste)
Wie viel?
  • finanzielle Projektressourcen / Projektbudget
  • personelle Projektressourcen / Personaleinsatzplan
  • sachliche Projektressourcen

...