Definition Projektcontrolling / Überwachung & Steuerung

Projektcontrolling setzt für Controlling-Aktivitäten in Projekten Monitoring (Überwachung) anhand von Kennzahlen voraus. Der englische Begriff Controlling wird oft fälschlich als Kontrolle übersetzt, tatsächlich verbirgt sich aber ein weiter gefasster Begriff dahinter, der am Besten mit Steuerung zu übersetzen ist. Die Projektmanagementprozessgruppe Projektcontrolling sollte im Rahmen von Projekt Performance Bewertung betrachtet werden.   

Was heißt Überwachung & Steuerung im Kontext von Projekten?

Im Projektmanagement geht es um eine systematische Vorgehensweise zur Zielerreichung und nicht um eine "zufällige Zielerreichung". In geordneten Vorgehen kommt der Überwachung & Steuerung neben anderen Prozessen wie Initiierung, Planung, Ausführung und Abschluss (siehe PMBOK-Prozessgruppen) eine besondere Rolle zu.

Hintergrund zu Überwachung & Steuerung

Im PMBOK V5.0 wird Projektcontrolling (Monitoring & Controlling bzw. Überwachung & Steuerung) eine eigenständige Projektmanagementprozessgruppe gewidmet.

In der DIN 69901 wird Projektcontrolling ebenfalls explizit definiert und dient der "Sicherung des Erreichens der Projektziele".

Beiträge auf openPM zu Überwachung & Steuerung