In die Diskussion klassisch-agil tritt hybrides Projektmanagement.
Aber was heißt hybrides Projektmanagement?

Lasst uns eine Definition versuchen.

Definition

Wortherkunft

Der Begriff "hybrid" stammt aus dem altgriechischen und bedeutet gebündelt, gekreuzt oder vermischt (Wikipedia).

Abgrenzung

  1. Hybrides Projektmanagement als dritter Weg zwischen klassisch und agil
  2. Hybrides Projektmanagement als situativ-adaptive Anwendung von Projektmanagement
  3. Hybrides Projektmanagement als Verknüpfung von zwei oder mehreren Projektmanagement-Vorgehensmodellen (Das kann also auch die Kombination zweier agiler Ansätze oder mehrerer planbasierter/traditonieller Ansätze sein und nicht unbedingt ein dritter Weg.)

Beiträge zum Thema

Diskussion

Bernhard Schloß: Im Sinne einer klaren begrifflichen Abgrenzung würde ich dafür plädieren bewusst zwischen einem situativ-adaptiven Projektmanagement und einem hybriden PM zu unterscheiden. Vom Wortstamm würde der Begriff "hybrid" jegliche Kombination subsumieren, was aber häufig gemeint ist, ist in der Tat ein situativ-adaptives Projektmanagement. Durch die situativ-adaptive (oder auch kontextspezifische) Anwendung ist der jeweilige Methodenmix ja auch gut begründet. Ein beliebiges "Cherry Picking" ohne entsprechende Fundierung gefährdet mitunter sogar den Projekterfolg.